"Dorfmüller's-AK47" AFD Alice Weidel Björn Höcke Boni Cannabis CDU Der ganz lokale Wahnsinn Digitalisierung Dunning-Kruger-Effekt Frank Bommert Föderalismus Führerschein Gedanken Gedenkpreise Genderdeutschland Hans-Georg "Nickelbrille" Maaßen Hubert Aiwanger Ideen Karin & Kevin Klima – Kleber künstliche Obsoleszenz Lars Hünich Leerstand Linux Lobbyregister Luxusklo Markus Söder Mathias Döpfner Moritz Taufratshofer NAZIS News Nutzerfreiheit Open Source Petitionen Presseschau Putin Rasenmäher Sepp Müller Steuervermeidung Vermeiden Trabant VW Wiedervereinigung Windows 10 Winterkorn

Der „Dunning-Kruger-Effekt!“ – Du bist so dumm, du merkst es nicht!

Zusammengefasst bedeutet der „Dunning-Kruger-Effekt!“, dass Du „… so dumm bist, dass du es nicht einmal mehr merkst!“


Der „Dunning-Kruger-Effekt!“ – Du bist so dumm, du merkst es nicht!

tl;dr

Wikipedia über den „Dunning-Kruger-Effekt“: „Der Dunning-Kruger-Effekt bezeichnet die kognitive Verzerrung im Selbstverständnis inkompetenter Menschen, das eigene Wissen und Können zu überschätzen. Diese Neigung beruht auf der Unfähigkeit, sich selbst mittels Metakognition objektiv zu beurteilen. Der Begriff geht auf eine Publikation von David Dunning und Justin Kruger im Jahr 1999 zurück.“

Zusammengefasst bedeutet der „Dunning-Kruger-Effekt!“, dass Du „… so dumm bist, dass du es nicht einmal mehr merkst!“ Menschen die am „Dunning-Kruger-Effekt“ leiden, neigen dazu ihre eigene Meinung und Erfahrung über die Anderer zu stellen.

Quelle Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

Grüße

Dorfmüller

PS: Dieser Artikel ist BETA und wird regelmäßig aktualisiert.



Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert