"Dorfmüller's-AK47" AFD Alice Weidel Björn Höcke Boni Cannabis CDU Der ganz lokale Wahnsinn Digitalisierung Dunning-Kruger-Effekt Frank Bommert Föderalismus Führerschein Gedanken Gedenkpreise Genderdeutschland Hans-Georg "Nickelbrille" Maaßen Hubert Aiwanger Ideen Karin & Kevin Klima – Kleber künstliche Obsoleszenz Lars Hünich Leerstand Linux Lobbyregister Luxusklo Markus Söder Mathias Döpfner Moritz Taufratshofer NAZIS News Nutzerfreiheit Open Source Petitionen Presseschau Putin Rasenmäher Sepp Müller Steuervermeidung Vermeiden Trabant VW Wiedervereinigung Windows 10 Winterkorn

Frank Bommert: Brandenburger CDU-Politiker bekommt „nur“ einen Partei-Verweis wegen WhatsApp-Post

Ein Politiker pöbelt auf WhatsApp rum, Zuerst behauptete er, dass sein Account übernommen wurde, dann wurde er beim Lügen erwischt und entschuldigte sich. Die CDU hat mit „größtmöglicher“ Konsequenz reagiert und den Herrn „ermahnt“. WOW!, dass nenne ich mal „überzeugend“.


Frank Bommert: Brandenburger CDU-Politiker bekommt „nur“ einen Partei-Verweis wegen WhatsApp-Post

Ein Politiker pöbelt auf WhatsApp rum, Zuerst behauptete er, dass sein Account übernommen wurde, dann wurde er beim Lügen erwischt und entschuldigte sich. Die CDU hat mit „größtmöglicher“ Konsequenz reagiert und den Herrn „ermahnt“. WOW!, dass nenne ich mal „überzeugend“.

Mit einer Statusmeldung hatte der CDU-Landespolitiker Frank Bommert den Eindruck erweckt, er wünsche Kanzler Olaf Scholz und anderen den Tod. Nun hat ihn seine Partei dafür gerügt.

Quelle: Frank Bommert: Brandenburger CDU-Politiker bekommt Partei-Verweis wegen WhatsApp-Post – DER SPIEGEL



Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert