FAQ Group: Standpunkt

  • Standpunkt: Ende von “Double Dutch” und anderen Finanzspielchen.

    In Deutschland erzeugte Gewinne müssen in Deutschland versteuert werden. PUNKT! Finanzprodukte wie “Double Dutch” und ähnliches müssen erheblich eingeschränkt, wenn nicht sogar ganz verboten werden.

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Cannabis Legalisierung!

    Über das Theme Cannabis Legalisierung mag man unterschiedlicher Meinung sein, aber ich denke wir werden alle zustimmen, wenn ich sage, dass das CanG ein sehr gutes Beispiel für die ausufernde Unfähigkeit unserer Politiker schnelle und pragmatische Lösungen zu finden. Kurzgefasst hätte eine pragmatische Lösung ungefähr so aussehen können. “Cannabis wird…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Erneuerbare Energien, Windkraft und Co.

    Die erneuerbaren Energien sind ein wichtiges Standbein der Energiewende und wir müssen strategisch planen, wie wir uns unsere energetische Zukunft vorstellen. Leider gibt es keinen “Plan für Deutschland” dies zu realisieren, sondern die Energieriesen wollen sollen lieber weiter Gewinne machen. Windkraft ist “freie und kostenlose Energie!”, wenn wir es richtig…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Handys in Schulen.

    Ich würde die Nutzung von Handys während des Unterrichts generell verbieten und wenn es wirklich einmal Notwendig ist ein Kind zu erreichen, dann gibt es immer noch das Sekretariat der Schule. Natürlich wird es immer Versuche geben dieses Verbot zu umgehen, aber dies ist kein Problem, denn für wenige Euros…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Autoverkehr

    Der Individualverkehr in Deutschland ist ein hohes Gut, für das viele Autofahrer Investitionen in Milliardenhöhe fordern, damit diese wie bisher mit Höchstgeschwindigkeit und dem Wagen zum Einkaufen fahren können und dabei wird leider vergessen, dass wir im Moment nicht das Geld haben alle Forderungen zu erfüllen. Anstatt die Infrastruktur weiter…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Entwicklungshilfe

    Natürlich ist es schwer zu verstehen, dass wir Entwicklungshilfe an Länder zahlen, die selbst genügend Ressourcen zur Verfügung hätten, diese aber für Waffen oder anderes unnützes Zeug ausgeben und hier kommen die oft genannten “Radwege in Peru” oder “Indien will auf den Mond und wir zahlen für Hungernde” ins Spiel.…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Social Media in der Politik

    Es ist durchaus in Ordnung, dass unsere Politiker in den Sozialen Medien präsent sind, denn Facebook und Co. sind heute wichtige Kommunikationskanäle, um möglichst viele Bürger zu erreichen. Im Moment sehen wir jedoch, dass die Ausgaben für Social Media Aktivitäten unserer Politiker explodieren und wir für kurze Clips Hunderttausende von…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Schulspeisung

    Ich fordere eine kostenlose Schulspeisung für alle Kinder.

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Schiller oder Goethe in Genderdeutsch?

    Wenn Du gendern möchtest, dann kannst Du dies gerne tun, ich werde Dich nicht davon abhalten, aber bitte zwinge mich nicht so schreiben oder Gendersprache in offiziellen Dokumenten verwenden zu müssen.

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: Öffentliches Lobbyregister

    Ich, das Volk, bin der Arbeitgeber unserer Politiker und erwarte, dass diese für mich arbeiten und genau wie im normalen Leben um Erlaubnis bitten müssen, wenn diese nebenher noch anderweitig bezahlt arbeiten möchten. Ich, das Volk, möchte auch wissen, wie viel meine Vertreter von Sponsoren, Vertragspartnern, usw, …. erhalten. Ich…

    Weiterlesen ….

  • Standpunkt: AFD-Verbot?

    Wir sind uns einig darüber, dass es in der AFD durchaus Verbrecher, Faschisten, Extremisten und anderen rechten braunen Sumpf gibt, aber mit einem Verbot machen es sich die AFD-Gegner zu einfach, denn damit lösen wir die Probleme, die der AFD zu Ihrem Erfolg geebnet haben, nicht. “Ein AFD-Verbot behebt ein…

    Weiterlesen ….